Unser Verein

Bürgerschützen trauern um ihren Leutnant Mario Stange

Am 29. Mai 2021 ist unser Kronkönigsbegleiter und Leutnant der I. Kompanie Mario Stange im Alter von 62 Jahren verstorben.

Mario ist 1993 dem Bürger-Schützenverein e.V. 1950 Geseke beigetreten und war dem Verein 28 Jahre treu. Davon stand er dem Verein 24 Jahre als Offizier immer zur Seite. 1998 wurde er in der I. Kompanie zum Leutnant und 3. Zugführer gewählt. Ab 1999 hat Mario unsere Fahne der I. Kompanie ein Jahrzehnt lang begleitet und präsentiert, bevor er im Jahre 2008 zum Kronkönigsbegleiter gewählt wurde. Diesen Posten hat er bis zu seinem Tode mit Herz und Seele ausgeübt.

Für sein Engagement um das Schützenwesen wurde Mario am 30.06.2009 der Orden des Sauerländer Schützenbundes für Verdienste verliehen.

Die Nachricht von seinem Tod hat uns alle sehr erschüttert. Wir werden Mario so in Erinnerung behalten wie er war: lebenslustig, fröhlich und immer hilfsbereit, einfach ein toller Mensch. Der Bürger-Schützenverein e.V. 1950 Geseke verliert einen Offizier, auf den immer Verlass war. Wir, das Offizierskorps, hingegen verlieren einen Kameraden und guten Freund!

Wir werden Dich nie vergessen Mario!!!

Unser Beileid und tiefstes Mitgefühl gilt besonders seiner Ehefrau Viola und Familie.

In ewiger Verbundenheit der Vorstand des Bürger-Schützenverein e.V. 1950 Geseke